Seminare

Unsere abwechslungsreichen Seminare können als 1-Tages-, 3-Tages- oder 5-Tageseinheit in Kontexten wie z.B. Bildungsurlauben, Projekttagen oder Klassenfahrten stattfinden. Jedes Seminar enthält eine jeweils passende Living Library.

Für eine unverbindliche Buchungsanfrage nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Warum flüchten Menschen? – Eine persönliche Begegnung mit Flucht und Vertreibung

Die Weltgeschichte ist seit jeher geprägt von Fluchtbewegungen. So prägt(e) Flucht auch die Geschichte und Identität Deutschlands. In dem 3- oder 5-tägigen abwechslungsreichen Seminar bekommen die Teilnehmenden einen Einblick in die Ursachen, Verläufe und Folgen von Flucht. Parallelen und Unterschiede zwischen Fluchtsituationen damals und heute werden anhand eines Begehung der ehemaligen innerdeutschen Grenze und dem persönlichen Erleben aktueller Fluchterfahrungen gegenübergestellt.

Was ist Diskriminierung? – Eine persönliche Begegnung

Diskriminierung – in allen Formen – ist eine der häufigsten Menschenrechtsverletzungen und begegnet uns bewusst oder unbewusst täglich und überall. Dabei haben Diskriminierungen direkte Folgen für die betroffenen Menschen und wirken sich darüber hinaus indirekt und tiefgreifend auf die Gesellschaft insgesamt aus. In dem 3- oder 5-tägigen abwechslungsreichen Seminar lernen die Teilnehmenden die Ursachen von und Handlungsoptionen gegen Diskriminierungen kennen. Durch eine Vielfalt an modernen und intensiven Methoden haben die Teilnehmer*innen die Gelegenheit Diskriminierung aus verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen. Durch die persönliche Begegnung von Diskriminierungserfahrungen erleben die Teilnehmer*innen Diskriminierung auf einer neuen Ebene.